Kindertagesstätte Benedictinchen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Kita Benedictinchen

Die Kindertagesstätte Benedictinchen befindet sich am Rande des Stadtzentrums  Solingens in einem ehemaligen Wohngebäude.

Die Einrichtung bietet bis zu 43 Kindern im Alter von 2 – 6 Jahren in zwei Gruppen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu erkennen, auszubauen und erste Erfahrungen mit „Gruppenleben“ zu machen.

Dabei unterstützt werden Sie von einem 7-köpfigen Team täglich in der Zeit von 7.15 Uhr bis 16.30 Uhr.

Seit dem Jahr 2011 ist die Einrichtung Schwerpunkt Kita Sprache und Integration bzw. "Sprachkita NRW" und als solche im Rahmen der Bundesinitiative „Frühe Chancen“ vom Bundesministerium gefördert.

Im Rahmend dieser Projekte  wird mit Hilfe einer zusätzlichen Mitarbeiterin ein speziell auf die Einrichtung zugeschnittenes Sprachförderkonzept erstellt.

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Sprachförderung
  • interkulturelle Erziehung
  • Bewegungserziehung
  • Orientierung im direkten Lebensbereich (Stadtteil)
  • Projektorientiertes Arbeiten in Phasen von 6 – 8 Wochen

Zur Anmeldung vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin und nutzen Sie die Gelegenheit, sich die Einrichtung anzuschauen!

Aktuelles

Tiergestützte Pädagogik

Tiergestützte Pädagogik in der Kita

Im Laufe des Jahres 2022 werden wir das Angebot der Kita durch die Arbeit mit unserem Kitahund "Trudi" bereichern. 

Trudi, eine junge Labradoodle - Hündin wird sich langsam an die "Arbeit" in der Kita gewöhnen und dann, gemeinsam mit Frau Sammer ab Mai 2022 eine Ausbildung zur Therapie-Begleithündin bzw. Kitahündin beginnen, und dann nach und nach ihre Arbeit in der Kita aufnehmen.

Ein entsprechendes Konzept finden Sie bei den Downloads der Kita!  

Neuigkeiten bei Instagram: "hierkommttrudi" 

KiTa

Gebärdenunterstütze Kommunikation zum Spracherwerb

GuK in der Kita

Durch unseren Status als „Sprachkita“ beschäftigen wir uns natürlich nach wie vor mit dem Spracherwerb, und es wenden sich viele Familien an uns, die sich Sorgen über die Sprachentwicklung ihres Kindes machen. Daher haben wir uns im Frühjahr 2022 auf den Weg gemacht,  Elemente der „Gebärdenunterstützten Kommunikation“ in unseren Alltag zu integrieren. Mit Hilfe der Daumenkinos von "talking hands"die für Kinder besonders motivierend gestaltet sind, können wir auch Kindern mit noch wenigen sprachlichen Möglichkeiten einen neuen Kommunikationsweg zu erschließen. Verantwortlich für dieses spannende Projekt ist Hannah Hengesbach, die als Logopädin einen Tag in der Woche unser Team unterstützt.  

 

 

KiTa


Entschuldigung!

Da Sie einen nicht aktuellen Browser verwenden
kann die Seite verein-difa.de nicht korrekt angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder
laden Sie sich einen dieser modernen Browser herunter:


Vielen Dank für Ihr Verständnis!