Vereinschronik

Gründung des Vereins07.06.1988
Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Solingen05.09.1988
Anerkennung der Gemeinnützigkeit23.01.1989
Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe
gem. § 9 JWG
20.02.1989
Aufnahme als Mitglied im DPWV16.06.1989
Ambulante Betreuung von minderjährigen Flüchtlingen in den Übergangsheimen Bahnstraße und Haaner Straße, Aufbau einer Wohngruppe (3 Festangestellte)01.06.1989
Einstieg in die ambulante Maßnahme "Betreutes Wohnen für Jugendliche" mit Honorarkräften01.07.1989
Beginn von Deutschförderunterricht für die minderjährigen Flüchtlinge der JWG seit (Finanzierung über EU-Töpfe und einzelne Kostenträger)01.01.1990
Einrichtung der pädagogisch betreuten Wohngruppe übergangsweise im städt. Kinderhaus Kannenhof, Festanstellung 2 weiterer pädagogischer Fachkräfte15.11.1989
Umstellung der Wohngruppe auf Pflegesatzmodus, Rahmenkonzept einer Jugendwohngemeinschaft (5 Festangestellte, 1 Jahresprakt.)01.01.1991
Anmietung der Räumlichkeiten Suppenheider Str. 9
für die JWG
01.09.1993
Mitglied im Paritätischen Jugendbildungswerk01.01.1996
Eröffnung des Bereichs "Palette - Projekte der Bildungsarbeit"01.01.1997
Umorganisation des Konzeptes "Betreutes Wohnens"
zu "Flexible Erziehungshilfen", (Gesamtleitung "erzieherische Hilfen", Honorarkräfte, 1 Festangestellte)
01.01.1997
Anmietung Büro Sauerbreystr. 2401.02.1998
Übernahme der Kindertagesstätte "Benedictinchen"01.11.1999
Anmietung der Räume Friedrichstr.28 als Geschäftsstelle01.07.2000
Aufnahme der Arbeit des Bereichs "Verlässliche Grundschule"15.08.2000
Umzug der JWG in die Beethovenstraße - Umwandlung des
Konzeptes in Wohn - und Betreuungsmodell "Homerun"
04.06.2003
Eröffnung des Regionalbüros "Flexible Hilfen" in Wipperfürth24.06.2005
Eröffnung Mutter-Kind-Haus "Base"15.02.2006
Umzug der Geschäftsstelle des DiFa e.V. in die Räume Brühler Str. 59 in Solingen2007
20-jähriges Jubiläum des DiFa e.V.2008
Aufnahme des Tätigkeitsbereichs "Integrationshilfe"2009
25-jähriges Jubiläum des DiFa e.V.2013
Umzug der Geschäftsstelle des DiFa e.V. in die Räume Unter St. Clemes 24 in SolingenMärz 2014
Einführung der neuen Struktur, mit hauptamtlichem Vorstand und ehrenamtlichem Aufsichtsrat03.12.2014
Aufnahme des Tätigkeitsbereiches "Start up  plus"01.11.2015
Eröffnung der Außenwohngruppe HomePlate in Haan-Gruiten01.02.2016


Entschuldigung!

Da Sie einen nicht aktuellen Browser verwenden
kann die Seite verein-difa.de nicht korrekt angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder
laden Sie sich einen dieser modernen Browser herunter:


Vielen Dank für Ihr Verständnis!